Metropolregion Mitteldeutschland-Mitteldeutsche Handwerksmesse

Mitteldeutsche Handwerksmesse

11.02.2017 bis 19.02.2017
Leipzig
Deutschland

Mitteldeutsche HandwerksmesseDie jährlich stattfindende Mitteldeutsche Handwerksmesse gilt als eine der größten Veranstaltungen ihrer Art in Deutschland. Sie vereint durch rund 280 Aussteller die Branchen Bau und Ausbau, Wohnen, Gesundheit und Lebensgefühl, Mode in handwerklicher Einzelanfertigung, Kunsthandwerk, Nahrungsmittelhandwerk sowie Dienstleistungen. Die Mitteldeutsche Handwerksmesse ist die Plattform für Information, Beratung und Auftragssicherung des Handwerks in Mitteldeutschland. Sie ermöglicht im Verbund mit der großen Verbrauchermesse HAUS-GARTEN-FREIZEIT Kontakt zu rund 180.000 Besuchern innerhalb von neun Tagen.
Traditionelle Besuchermagneten sind die Sonderschauen "Gläserne Fleischerei" und "Gläserne Bäckerei", die Blicke hinter die Kulissen der traditionsreichen Gewerke gewähren. Im Februar 2017 findet die 20. mitteldeutsche handwerksmesse statt.

Zitate

Götz Ulrich
Burgenlandkreis

"Der Burgenlandkreis hat den Beitritt zur Metropolregion bewusst gewählt, um sich aktiv mit seinen Stärken von der Ernährungswirtschaft, dem Weinbau bis zum Welterbeantrag einzubringen. Dabei will der Burgenlandkreis eine verbindende Rolle durch seine zentrale Lage zwischen Leipzig und Jena spielen und den Fokus auf das Thema Bildung verstärken."

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Projekte