Metropolregion Mitteldeutschland-„Mitteldeutschland wächst zusammen“

Expo Real

„Mitteldeutschland wächst zusammen“

26.02.2017
Jörn-Heinrich Tobaben

Vom 4. bis 6. Oktober 2017 präsentiert sich die Metropolregion Mitteldeutschland auf der EXPO REAL, der 20. Internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen, in München. In diesem Jahr sind erstmals Jena, Gera sowie Stadt und Landkreis Wittenberg als Mitaussteller dabei.

„Mitteldeutschland wächst immer stärker zusammen. Gerade vor dem Hintergrund der zunehmenden Verflechtungen in den Bereichen Wirtschaft, Verkehr, Kultur und Tourismus liegt die gemeinsame Präsentation des Standortes vor einem internationalen Fachpublikum im Interesse aller mitteldeutschen Akteure“ betont Jörn-Heinrich Tobaben, Geschäftsführer der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH. Umso mehr freue er sich, dass man in diesem Jahr erstmals die Städte Jena und Gera sowie die Stadt und den Landkreis Wittenberg als Ausstellungspartner für den EXPO REAL-Gemeinschaftsstand gewinnen konnte, so Jörn-Heinrich Tobaben weiter.

⁞⁞⁞ Foto: Jörn-Heinrich Tobaben, Geschäftsführer der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH ​ ⁞⁞⁞

Für die EXPO REAL 2017 haben bereits jetzt viele der Aussteller aus dem Vorjahr erneut ihr Interesse an der Teilnahme am Gemeinschaftstand der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland signalisiert. Dazu gehören neben der Invest Region Leipzig GmbH (Stadt Leipzig, IHK zu Leipzig, Landkreis Leipzig, Landkreis Nordsachsen) die Städte Halle/Saale, Chemnitz, Magdeburg, Dessau-Roßlau und Gera, die Landkreise Saalekreis, Burgenlandkreis und Altenburger Land sowie rund ein Dutzend Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft und der Finanzbranche. „Für die nahe Zukunft bis zum Jahr 2020 werden wir weiter intensiv an unserer Vision eines mitteldeutschen Gemeinschaftsstandes unter Beteiligung aller drei Bundesländer arbeiten“, kündigt Jörn-Heinrich Tobaben an.

Noch bis zum 20. Juni 2017 können sich Mitaussteller für die Teilnahme am Gemeinschaftsstand der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland in den vier Kategorien Premium-, Classic-, Logo- und Sponsoring-Partner anmelden. Das nächste Ausstellertreffen zur Vorbereitung des gemeinsamen Auftritts auf der EXPO REAL findet am 20. Juni 2017 statt.

LOGO EXPO REALFür den diesjährigen Messeauftritt sind auf Basis einer Befragung der Vorjahres-Aussteller einige Neuerungen geplant. So soll der Gemeinschaftsstand vergrößert werden sowie durch eine offenere Gestaltung und ein neues Farbkonzept für noch mehr Aufmerksamkeit bei den Messebesuchern sorgen. Begleitet wird die Präsenz auf dem Messestand von einem hochwertigen Rahmenprogramm. Dazu gehören der traditionelle Investorenabend der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland mit circa 600 Gästen am 4. Oktober 2017 sowie einer Reihe von unterschiedlichen Gesprächsforen mit Spitzenvertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft, deren Themen in den kommenden Wochen konzeptioniert werden.

Die EXPO REAL ist Europas größte B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Sie bildet die gesamte Wertschöpfungskette der internationalen Immobilienbranche ab – von der Idee und Konzeption über die Finanzierung und Realisierung bis hin zu Vermarktung, Betrieb und Nutzung. Im vergangenen Jahr präsentierten 1.768 Aussteller ihr Angebot gegenüber 39.101 Teilnehmern aus 77 Ländern.

Kontakt für Aussteller

Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH

Jörn-Heinrich Tobaben

✆ 03 41/ 6 00 16 18

✉ tobaben@mitteldeutschland.com

Zitate

Oliver Fern
LBBW Sachsen Bank

"Innovationsstärke, Unternehmergeist und Flexibilität zeichnet die Wirtschaft in Mitteldeutschland aus. Die Sachsen Bank unterstützt die Unternehmen
als regionale Bank in allen Finanzfragen."

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Projekte