Metropolregion Mitteldeutschland-Smartes Ladesystem ebnet den Weg für urbane E-Mobilität

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

Smartes Ladesystem ebnet den Weg für urbane E-Mobilität

05.07.2018
ChargeX 154px

Das Startup ChargeX gewinnt mit seiner innovativen Lademanagement-Lösung für kostengünstige E-Mobilität den Gesamtpreis und den Clusterpreis Automotive des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2018. Die besten Innovationen aus fünf Branchen wurden am Donnerstagabend im Rahmen einer festlichen Preisverleihung in Gera gekürt. Mit dem Wettbewerb prämiert die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland zum 14. Mal neue marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen.

Für seine modulare Lösung zum Aufbau neuer Ladepunkte für E-Autos wurde das Startup ChargeX mit dem Gesamtpreis des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2018 ausgezeichnet. Das junge Gründerteam ist seit März 2018 Teil des „Volkswagen Future Mobility Incubators“ in der Gläsernen Manufaktur in Dresden. Es erhielt die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung sowie den mit weiteren 7.500 Euro dotierten Clusterpreis Automotive bei der von der Metropolregion Mitteldeutschland veranstalteten Preisverleihung.

⁞⁞⁞ Foto: Gesamtsieger des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2018 und Clustersieger Automotive v.l: Tobias Wagner, Michael Masnitza – ChargeX GbR (© Tom Schulze) ⁞⁞⁞

IQ Preisverleihung-308px„Die Innovation von ChargeX adressiert eine der wichtigsten Vorrausetzungen für die Massentauglichkeit der E-Mobilität: den kostengünstigen und bedarfsgerechten Aufbau einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur. Dank der modularen und intelligenten Lademanagement-Lösung können zukünftig neue Ladepunkte in Tiefgaragen und auf Flottenparkplätzen ohne aufwändige Genehmigungen und zu günstigen Kosten realisiert werden“, begründet Jörn-Heinrich Tobaben, Geschäftsführer der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH, die Entscheidung der Jury.

⁞⁞⁞ Foto: Jörn-Heinrich Tobaben, Geschäftsführer der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH, und Hanka Fischer, Projektleiterin IQ Innovationspreis Mitteldeutschland, führten durch die Preisverleihung (© Tom Schulze) ⁞⁞⁞

Der Gesamtpreis des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland wird traditionell gemeinsam von den Industrie- und Handelskammern aus Halle-Dessau, Leipzig und Ostthüringen gesponsert. Das Preisgeld beträgt 15.000 Euro. Neben der Auszeichnung wurden im Rahmen der Preisverleihung fünf Clustersieger sowie die Gewinner der lokalen IQ-Wettbewerbe Halle (Saale), Leipzig und Magdeburg präsentiert. Diese sind im Einzelnen:

Zusätzlich zu den Preisgeldern von insgesamt 70.000 EUR erhalten alle Gewinner eine einjährige Mitgliedschaft in der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland.

Der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland wird von der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland und ihren Partnern in Leipzig, Halle (Saale) und Magdeburg ausgelobt. Der länderübergreifende Wettbewerb fördert neuartige, marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zur Steigerung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit in der Region. In der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland engagieren sich strukturbestimmende Unternehmen, Städte und Landkreise, Kammern und Verbände sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit dem gemeinsamen Ziel einer nachhaltigen Entwicklung und Vermarktung der traditionsreichen Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturregion Mitteldeutschland.

IQ Preisverleihung Gesamtsieger mit Preisstiftern-1890px

⁞⁞⁞  IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2018, Gesamtsieger: ChargeX GbR aus Dresden/München mit den IHK Halle-Dessau, IHK zu Leipzig und IHK Ostthüringen zu Gera; (v.l.) Rita Fleischer (IHK zu Leipzig), Michael Masnitza, Johannes Engeln, Thomas Pauer (alle ChargeX GbR), Almut Weinert (IHK Ostthüringen zu Gera), Reinhard Schröter (IHK Halle-Dessau) (© Guido Werner/GWP​) ⁞⁞⁞ 

Zitate

Andreas Koch
Stadt- und Kreissparkasse Leipzig

"Mitteldeutschland hat sich in den vergangenen Jahren wieder zu einem attraktiven "Wirtschaftsstandort mit großer Wachstumsperspektive entwickelt. Die Förderung der regionalen Wirtschaft ist der Sparkasse Leipzig seit jeher ein zentrales Anliegen. Deshalb unterstützen wir auch die Arbeit der Metropolregion Mitteldeutschland."

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Termine

Aktuelle Veranstaltungen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle und sportliche Events in und aus Mitteldeutschland finden Sie hier!

Projekte