Metropolregion Mitteldeutschland-Newsarchiv

21.09.2018

Am 22. Oktober 2018 findet in Magdeburg der 4. Demografiekongress des Landes Sachsen-Anhalt statt. Die Veranstaltung widmet sich ganz dem Thema Rückwanderungs- und Familienland Sachsen-Anhalt und ist als offener Dialog angelegt.

14.09.2018

Rund 150 nationale und internationale Akteure der Wasserstoffwirtschaft treffen sich am 16. und 17. Oktober 2018 in Leipzig zum 4. HYPOS-Forum. Zu den aktuellen Themen der H2-Branche gehört die Etablierung von Reallaboren zur Förderung von Innovationen und Geschäftsmodellen rund um den „Grünen Wasserstoff“.

Dejan Husman-154px
IQ-PREISTRÄGER 2018 IM PORTRÄT
13.09.2018

Fast unsichtbar und doch revolutionär ist eine neuartige Technologie für die Biomaterialbeschichtung von Zellkulturträgern. Mit ihrer Innovation „denovoMATRIX“ verleiht das gleichnamige Dresdner Startup der Erforschung von Stammzellen und möglichen Therapien eine ganz neue Dynamik. Dafür erhielten die Wissenschaftler der TU Dresden den Clusterpreis Life Sciences des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2018.

12.09.2018

Am 25. September 2018 veranstaltet der Projektverbund Smart Osterland seine erste Regionalkonferenz in Altenburg. Dort präsentieren die Verbundpartner das Innovationskonzept „open Osterland“ und laden zum Ideenaustausch für Umsetzungsprojekte mit regionalen Partnern ein. Ziel der Aktivitäten ist die aktive Gestaltung des Strukturwandels mit einer Stärkung der Mittelzentren in der Region.

06.09.2018

Mit einem Gemeinschaftsstand von 38 mitteldeutschen Ausstellern präsentiert sich die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland vom 8. bis 10. Oktober auf der EXPO REAL in München, Europas größter internationaler B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Am Messestand erwarten die Gäste Fachvorträge zu Schwerpunktthemen der mitteldeutschen Immobilienbranche und ein Ausblick auf das Bauhaus-Jahr 2019.

06.09.2018

Die Projektgruppe Elektromobilität der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland traf sich am 30. August in Erfurt und damit erstmals in Thüringen. Eingeladen hatte das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz. Im Mittelpunkt des Treffens der Teilnehmer aus den drei mitteldeutschen Bundesländern standen aktuelle E-Mobilitätsvorhaben im Freistaat.

Zitate

Dr. Ing. Joachim Löffler
KUMATEC Sondermaschinenbau & Kunststoffverarbeitung GmbH

„Als Thüringer Unternehmen fühlen wir uns historisch der Metropolregion Mitteldeutschland zugehörend und ihr sehr verbunden. Mitteldeutschland ist als innovativer Chemiestandort exzellent aufgestellt, um in Deutschland Vorreiter von Zukunftstechnologien wie grünem Wasserstoff zu werden. Das Hypos-Konsortium ist dabei eines der Aushängeschilder für diese Innovationskraft. Kumatec kann und möchte als Mitglied der Metropolregion Mitteldeutschland und als Mitglied im Hypos e.V. seinen Beitrag zur Umsetzung der grünen Wasserstofftechnologie leisten.“

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Termine

Aktuelle Veranstaltungen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle und sportliche Events in und aus Mitteldeutschland finden Sie hier!

Projekte