Metropolregion Mitteldeutschland-Europäisches Kulturerbe-Siegel in Mitteldeutschland

Europäisches Kulturerbe-Siegel in Mitteldeutschland

Kulturerbe-Siegel gesamtMarienbornLutherstadt WittenbergLutherstadt MansfeldLutherstadt TorgauKultursiegel EislebenBad FrankenhausenEichsfeldLeipzig Eiserner VorhangLuther in EisenachPoint AlphaLuther in ZwickauEiserner Vorhang Mödlareuth

Mit dem Europäischen Kulturerbe-Siegel werden Kulturdenkmale, Kulturlandschaften und Gedenkstätten ausgezeichnet, die die europäische Einigung, die gemeinsamen Werte sowie die Geschichte und Kultur der EU symbolisieren.

Mit dem Siegel soll das gemeinsame europäische Kulturerbe hervorgehoben werden, um das Zugehörigkeitsgefühl der europäischen Bürger zur Union zu stärken und den interkulturellen Dialog anzuregen. Außerdem spielt das Kulturerbe insbesondere durch den Kulturtourismus eine wichtige Rolle in der wirtschaftlichen Entwicklung der europäischen Regionen, die von einer Aufwertung ihres Kulturerbes nur profitieren können.

 

 

EISERNER VORHANG

 

Das Netzwerk Orte und Stätten des "Eisernen Vorhangs" verbindet Einrichtungen und Orte miteinander, die beispielhaft Aspekte der einstigen Systemkonfrontation in Deutschland verkörpern. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese einstige Bedrohung aber auch deren Überwindung an künftige Generationen zu vermitteln.

Weitere Information

Reformation

Die für das Europäische Kulturerbe-Siegel ausgewählten Stätten der Reformation sind in ihrer Gesamtheit von europäischer Dimension. Es handelt sich um authentische Orte, an denen für die Reformationsgeschichte bedeutende Ereignisse oder Umbrüche ihren Ausgang genommen haben.  

Weitere Information