Metropolregion Mitteldeutschland-Gründerzentren

HEADER Gründerzentren

Gründerzentren

Mit Strukturaufbau und gezielten Förderungen hat sich die Metropolregion Mitteldeutschland zu einem der Innovationszentren in Deutschland entwickelt. Wichtig sind aber auch Angebote, die helfen, dass aus guten Ideen erfolgreiche Unternehmen werden. In diesem Sinne unterstützen die Technologie- und Gründerzentren zusammen mit dem Verein Europäische Metropolregion Mitteldeutschland den dafür entscheidenden Unternehmergeist: Mit Platz, Know-how und Kapital als passendes Umfeld für Gründung und Wachstum. An Hochschulstandorten begleiten diese Zentren auch den Technologietransfer von der Forschung in innovative Unternehmen. Auch im industriellen Umfeld bilden sie u.a. wichtige Konzentrationspunkte für die regionalen Gründerszenen.

Übersicht der Gründerzentren in Mitteldeutschland

LOGO TGZ Dessau-Roßlau

Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Dessau-Roßlau

Mit dem Technologie- und Gründerzentrum Dessau-Roßlau und dem insbesondere für Existenzgründerinnen errichtete „women innovation point (wip)“ bestehen gute Bedingungen für Startups und die Realisierung neuer Geschäftsideen. Das TGZ Dessau-Roßlau gibt ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen mit seinen funktionell gestalteten Räumlichkeiten in der Kühnauer Straße 24 zu günstigen Konditionen die Möglichkeit - gern auch in Kooperation mit der Hochschule Anhalt und anderen GründerInnen - Produktideen bis hin Marktreife zu entwickeln.

TGZ Gera

Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Gera

Das Technologie- und Innovationszentrum Gera bietet ein attraktives Umfeld für Existenzgründer und junge Technologieunternehmen. Das Zetrum verfügt über 105 modern ausgestattete Büro- und Laborräume in verschiedensten Zuschnitten und Größen.

LOGO TGZ neu 154px

Technologiepark Weinberg Campus Halle/Saale

Neben den klassischen Aufgaben des Gebäudemanagements bietet Das TGz Halle/Saale umfangreiche Leistungen bei der Planung und Umsetzung von Investitionsvorhaben, Organisation von Messe- und Kongressauftritten, Begleitung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des Projektmanagements sowie Vermittlung von Kontakten zur Wissenschaft und Wirtschaft.

LOGO TIP Jena

Technologie- und Innovationspark (TIP) Jena

Seit der Gründung im Jahr 1991 unterstützte und förderte der Technologie- und Innovationspark Jena mehr als 245 junge, technologieorientierte Unternehmen aus den Bereichen Nano- und Mikrosystemtechnik, Sensorik und Optik, Kommunikations- und Softwareentwicklung sowie Medizin- und Umwelttechnik.

LOGO TCC Chemnitz

Technologie Centrum Chemnitz (TCC)

Im Technologie Centrum Chemnitz GmbH auf der Georgstraße 14 stehen ein 100 m² großer flexibler Gemeinschaftsraum sowie 5 Einzel- und 2 Doppelbüros zur Verfügung. Zielgruppe sind Studenten und junge kreative Unternehmen.

Seiten

Zitate

Prof. Dr. Mark Mietzner
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

„Die HTWK Leipzig ist vielfältig und eng mit der Region verbunden, unsere Vorhaben in Lehre und Forschung haben häufig einen regionalen Bezug oder lokale Partner. Insofern ist es selbstverständlich, dass wir uns in das Netzwerk einbringen und so dazu beitragen möchten, die Region weiter zu stärken.“

Industrie- und Gewerbeflächen-Pool

Gewerbeflächen
Liste Standortkarte

Hallenobjekte
Liste Standortkarte

Landtagswahl 2019

Die Wahlprüfsteine der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland sollen interessierten Wählerinnen und Wählern eine Orientierung für ihre Wahlentscheidung zur Landtagswahl am 1. September 2019 geben.

Termine

Aktuelle Veranstaltungen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie kulturelle und sportliche Events in und aus Mitteldeutschland finden Sie hier.

Projekte

LOGO Innovationsregion neu 308px

IQ Mitteldeutschland

 

LOGO Mitmachfonds 308px

 

Logo Startup Mitteldeutschland
Hypos
expo real